Konspirativer Austausch auf der Mosel

W.S.C.-Kanuten machten bei der Schul-AG mit

Kooperation WSC Untermosel Schule Kobern

Die pädagogischen Leiter und Betreuer der AG, Alexander Knopp und Daniel Kendel (Mitte, vorne), besprechen mit den Teilnehmern den Ablauf der AG-Doppelstunde. Links auf dem Bild: die W.S.C.-Kanuten Mathis und Sara.


Die W.S.C. Mitglieder Sara Stein und Mathis Lohn machten an einem schönen September-Nachmittag bei der Schul-AG mit, um im direkten Trainingsbetrieb (Unterricht) voneinander zu lernen. „Es war sehr schön und interessant zu sehen, auf welche Art und Weise die pädagogischen Leiter der AG, Alexander Knopp und Daniel Kendel, den Schülern das Paddeln beibringen.“, so W.S.C.-Kanutin Sara Stein. „Im zweiten Teil der zur Verfügung stehenden Zeit haben wir ca. eine Stunde den Schülern grundlegende Tipps gegeben und erste Übungen zum Eskimotieren gezeigt.“, ergänzte W.S.C.-Kanut Mathis Lohn. Man war sich einig, solche Treffs zu wiederholen.

Wer weiterlesen möchte, bekommt durch die Foto-Galerie ein paar Eindrücke.

Projektwoche der Realschule plus unterstützt

Gemeinsame Umweltaktion mit Clean-River-Project

Projektwoche RS plus Untermosel - Kooperation WSC Untermosel - Clean River Project

Der Projektverantwortliche der Regionalschule plus Untermosel, Daniel Kendel, schreibt u.a.:

„Unsere Projekttage endeten am Samstag mit dem Schulfest zu unserem 40-jährigem Jubiläum.
Ich möchte mich bei Ihnen (OG Dieblich, Niederfell, Kobern-Gondorf, Clean-River Project Winningen, Kanuverleih Winningen, W.S.C. Untermosel) allen recht herzlich für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung für unser Schulprojekt Clean-River bedanken.
Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, eine super Schülertruppe und täglich ein Verpflegungshighlight von Ihnen. Leider (oder zum Glück?!) haben wir auch jede Menge Müll gefunden, der auch viel Nachdenken bei den Schülern auslöste und entsprechend von uns beim Schulfest ausgestellt wurde…

Einige Eindrücke bekommen Sie in der Foto-Galerie…

Vereinsheim soll zum Jubiläum in neuem Glanz erstrahlen

Unterstützen Sie das „Projekt Teilsanierung“ auf der Spendenplattform Heimatlieben.de

Projekt Teilsanierung WSC-Bootshaus - Spendenplattform Heimatlieben.de - Sparkasse Koblenz

Für das 50-jährige Vereinsjubiläum soll das Bootshaus in neuem Glanz erstrahlen. Das Baugerüst und Materialien sollen über das Projekt finanziert werden.


Unser Bootshaus/Vereinsheim ist etwas in die Jahre gekommen und es hat außen unbedingt eine Erneuerung nötig. Im Hinblick auf das nächstjährige Vereinsjubiläum soll das Vereinsheim in neuem Glanz erstrahlen. Das Vereinsheim ist der Mittelpunkt unserer Mitglieder. Auch wird das Bootshaus für Privatfeiern und Vereinsbesprechungen genutzt.
Die Renovierung wird durch 100% Eigenleistung der Mitglieder erbracht.
Da wir ein kleiner Verein sind, freuen wir uns über jede kleine Spende und bitten um Ihre Unterstützung!

Pressemitteilung W.S.C. Untermosel e.V.

Weiterführende Links:
Heimatlieben.de/projekte/
Heimatlieben.de/project/teilsanierung-vereinsheim-bootshaus/

 

Aus Schüler werden Kajakfahrer

RS plus & Fachoberschule Untermosel kooperiert mit WSC Untermosel

Kooperation WSC Untermosel Schule Kobern

Schulleiter Dieter Kugler von der RS plus und FOS Untermosel sowie Vorstandsmitglied Gerd Haag vom WSC Untermosel vor der Schüler-AG-Kajak-Gruppe. Betreut wird die AG von den Sozialarbeitern Daniel Kendel und Alexander Knopp. (Foto: Daniel Kendel)


Kobern-Gondorf. Die Realschule plus und Fachoberschule Untermosel in Kobern-Gondorf und der Wassersportclub Kobern gestalten gemeinsam einen Unterricht der besonderen Art. Mit den vereinseigenen Booten lernen die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung speziell ausgebildeter Lehrkräfte Kajakfahren auf der Mosel. Dank der Unterstützung durch das Hotel Pistono, in dessen Schwimmbecken die Schüler das ungewohnte Gefühl des Kenterns erfahren konnten, sind sie nun bestens gewappnet für die Fahrten vom vereinseignen Bootshaus nach Winningen oder Niederfell, bei der auch Aspekte des Umwelt- und Naturschutzes thematisiert werden. „Durch die Kooperation mit der Schule in Kobern-Gondorf können wir unsere Begeisterung für den Kanu- und Wassersport mit jungen Menschen teilen und helfen mit, die Mosel als Natur- und Freiheitsraum zu bewahren,“ so Gerd Haag vom WSC Untermosel.

Pressemitteilung W.S.C. Untermosel e.V. in Kooperation mit der RS plus und FOS Untermosel

Weitere Infos:
Wir von hier - Rhein-Zeitung - Online-Portal

Blick aktuell Epaper Rhein-Mosel Nr. 25 - Krupp-Verlag, Sinzig

Blick aktuell Online Rhein-Mosel - Krupp-Verlag, Sinzig

Rhein-Mosel-Info 28.06.2019- Linus Wittich-Verlag, Höhr-Grenzhausen

Seite 1 von 2

Kommende Termine

Wetter

 

© 2018 Wassersportclub Untermosel e.V.  ·  Mitglied im Deutschen Kanuverband & Kanuverband Rheinland

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Siehe Datenschutz.
Weitere Informationen Ok